Philipp Öttl # 65
Philipp Öttl # 65

Letztes Rookies Cup Wochenende für Philipp Öttl Teilnahme an Europameisterschaft

 

 

Am kommenden Wochenende finden in Aragon/Spanien im Rahmen der Motorrad Weltmeisterschaft die beiden Finalläufe zum Red Bull Moto GP Rookies Cup statt. Für Philipp sind es auch die beiden letzten Läufe im Rookies Cup. 2010 hat er als 13jähriger sein erstes Rennen in Jerez/Spanien bestritten. Die besten Talente werden bis zu drei Jahre gefördert. Dann sollten Sie den Sprung in die Weltmeisterschaft schaffen. Für Philipp war es eine große Chance im Rahmen der Weltmeisterschaft viele Strecken kennen zu lernen. Aber sich  uch an das Umfeld der WM zu gewöhnen. Es ist wohl die beste Schule die ein junger Rennfahrer auf dem Weg in die WM erfahren kann.  Realistisch ist für Philipp der dritte Gesamtrang, auf dem er auch vor den beiden letzten Rennen liegt.  Jedoch ist dies nicht das einzige Ziel das der ehrgeizige Nachwuchsrennfahrer in nächster Zeit anstrebt. Nur eine Woche nach dem Rookies Finale findet in Albacete/Spanien die Europameisterschaft statt. Der Titel wird in nur einen Rennen ausgefahren. 41 Teilnehmer aus 12 Nationen aben sich für den Titel Kampf angemeldet. Philipp will auf seiner Kalex-KTM auch dort um das Podium mitkämpfen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Öttl Motorsport