Philipp Öttl # 65
Philipp Öttl # 65

SÜDMETALL SCHEDL GP RACING

Team 2018

Fahrer

Philipp Öttl (D)

Fahrer

 

In der Saison 2017 haben sich die positiven Prognosen bestätigt. Philipp platzierte sich trotz einer Verletzungspause in den Top 10 der Weltmeisterschaft. Beim Grand Prix von Österreich in Spielberg schaffte er mit Rang zwei das längst erwartete Podium. Mit zwei vierten Rängen in Argentinien und San Marino und einen weiteren Top Rang in Japan bestätigte er seinen Aufwärtstrend. Ebenso konnte er mit einen starken fünften Platz die heimischen Fans am Sachsenring begeistern. Auch die Konstanz des 21-jährige ist überzeugend. Nach seiner Verletzung beendete er elf Rennen in Folge in den Punkteränge.

 

 

 

 

Managment

Peter Öttl (D)

Team Chef

Fahrer Manager

 

Peter Öttl war 10 Jahre in den Klassen 80- und 125 ccm der Weltmeisterschaft unterwegs und erreichte fünf Siege und 20 Podiumsplätze. Nach Aufgaben im Motorsport bei Husqvarna, KTM und Aprilia gründetet er 2010 sein eigenes Team. 2016 erhielt er erstmals einen Team Platz in der Motorrad WM. Mit seiner bewährten Mannschaft setzt er dort die langjährige Zusammenarbeit mit KTM fort. Außerdem ist er für das Managment von Philipp Öttl zuständig.

Technical Crew

Stefan Kirsch (D)

Chef-Mechaniker

 

Stefan Kirsch ist ein erfahrener Chefmechaniker in der WM. Mitte der 90'er Jahre war er bereits im Aprilia Werksteam für die 125 ccm Aprilia von Peter Öttl verantwortllich. Seit acht Jahren ist er nun der Chefmechaniker für Philipp.

 

Timo Dinkel (D)

Mechaniker

 

Timo Dinkel verstärkte vorletzte Saison das Team und ist neben seiner Mechaniker Tätigkeit auch für die Transportlogistik zuständig. Seit 1999 ist er in den Superbike Klassen bei verschiedenen Teams tätig gewesen. 2018 ist für den erfahrenen Mechaniker das dritte Jahr in der Motorrad WM.

Alexandre Krause (F)

Mechaniker

 

Alexandre Krause wohnt in Straßburg und kam für diese Saison neu ins Team. Er arbeitete in den letzten vier Jahren im KTM Moto3 Werksteam und bringt viel Erfahrung mit. Insgesamt ist er schon 10 Jahre in der Weltmeisterschaft als Mechaniker tätig.

Victor Morgado (SPA)

Data Recording

 

Victor Morgado kommt aus Barcelona und ist ebenfalls ein neues Team Mitglied. Im Vorjahr arbeitete er als Crew Chief in der Moto2 WM. Bei uns hat er die Aufgabe als Data Recorder und ist für das Motor Management zuständig. Victor ist seit 2011 in der Weltmeisterschaft tätig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Öttl Motorsport