Philipp Öttl # 65
Philipp Öttl # 65

KTM Moto2 - 2019

Das Team Südmetall Schedl GP Racing setzt in der Saison 2018 eine KTM RC 250 GP ein. KTM konnte seit Einführung der Moto3 Klasse drei Fahrer WM Titel und vier Hersteller Titel gewinnen. KTM setzt fünfzehn Werksmotorräder auf neun Teams verteilt ein. Für die kommende Saison hat KTM den Motor weiterentwickelt. Viele Detailverbesserungen machen die KTM auch in dieser Saison zu einen echten Titelkandidaten.

Technische Daten:

Rahmen

  • Stahlrohrrahmen mit selbsttragenden Carbon Rahmenheck und Aluminiumschwinge

Fahrwerk

  • WP Gabel und Federbein

Räder

  • Vorne: OZ 3,5x17“ Magnesium
  • Hinten: OZ 6,0x17“ Magnesium

Bremsanlage

  • Brembo 4-Kolben Monoblock Sättel vorne
  • 260 mm Brembo Bremsscheiben vorne
  • Brembo 2 Kolben Sattel hinten
  • 180 mm Brembo Bremsscheibe hinten

Bodywork

  • sämtliche Teile aus Kohlefaser/Aramid Prepreg Gewebe im Autoklaven
    hergestellt
  • Selbsttragendes CFK Heck
  • Aluminium Tank, Inhalt 11 Liter

Abgasanlage

  • Akrapovic Titan Anlage

Motor

  • Triumph Moto2, 765 ccm Viertakt Motor, 6 Gang Getriebe

Motorsteuerung

  • Einheitselektronik von Magneti Marelli

Datarecording

  • 2D Datarecording

Reifen

  • Einheitsreifen von Dunlop 95/75-R17 - 115/75-R17

Druckversion Druckversion | Sitemap
Öttl Motorsport